Keratin – Haarwunder par excellence

Keratin. Wer ein Interesse an glattem, kräftigem Haar hat, kommt an dem Begriff nicht vorbei. Und das ist auch gut so. Denn es lohnt sich, die Möglichkeiten und Wirkmechanismen dieses klitzekleinen und doch so kraftvollen Bausteins zu kennen. Und zu nutzen.

Was ist Keratin und wozu dient es?   

Es ist wie so oft im Leben: jeder hat es schon einmal gehört, doch nur wenige wissen, was es ist und was es kann.

Am Ende des Tages ist Keratin der Stoff, aus dem unsere Haare sind. Klitzekleine Faserproteine, also Eiweiße, die unser Haar widerstandsfähig und elastisch machen. Jedes Einzelne besteht zu etwa 90 Prozent aus den speziellen Eiweißmolekülen. Die verbleibenden zehn Prozent setzen sich aus Wasser, Mineralien, Pigmenten und natürlichen Fetten, den sogenannten Lipiden,  zusammen.

Keratine bilden die innere und äußere Struktur des Haares und verhelfen ihm zu größtmöglicher Flexibilität: ohne den körpereigenen Stoff könnten wir es weder drehen, noch knicken.

Das Beste jedoch ist: Keratin lässt uns wunderbar glatt und gesund aussehen. Und zwar sofort nach der Anwendung. Bye-bye Frizz!

 

Dauerhaft glattes und glänzendes Haar? In Keratin we trust!

Glatte Haare sind für viele von uns ein must-have, wenn es um den klassisch-schönen, eleganten Auftritt geht. Sie verhelfen uns zu einem gesunden, gepflegten und strahlenden Aussehen, wo auch immer wir sind.

Leider ist unser Haar nach dem heißen Sommer, wiederholtem Färben und der nun vorherrschenden trockenen Heizungsluft alles andere als glatt und strahlend. Das war’s dann wohl mit unserem glamourösen Auftritt. – Oder?

Ganz und gar nicht! Die sofortige Rettung naht in Form eines Keratin-Treatments im Friseursalon. Jetzt, zu Beginn der kalten Jahreszeit, ist sogar ein besonders guter Zeitpunkt dafür, den Haaren das zu geben, was sie am dringendsten brauchen: eine ebenso intensive, wie nachhaltige Pflege, um gut durch die nächsten Monate zu kommen.

 

Was passiert bei einem Keratin-Treatment eigentlich und wie wirkt es auf mein Haar?

In einem unserer Salons angekommen, machst Du es Dir erst einmal bequem und freust Dich auf das, was nun kommt: Entspannung für Dich, Power für Deine Haare.

Nach einer sanften Reinigung und gründlichem Trocknen wird eine mit hochwertigem Keratin angereicherte Creme Strähne für Strähne auf das Haar aufgetragen und einmassiert. Im Anschluss werden die Haare trocken geföhnt und mit dem Glätteisen behandelt.

Durch die hohe Temperatur beim Glätten dringt der Wirkstoff optimal in die Struktur ein und umhüllt jedes einzelne Haar für die kommenden drei bis fünf Monate. Der Effekt: das Haar bleibt dauerhaft glatt. Zusätzlich ist es ab sofort wesentlich resistenter gegen frostige Temperaturen, trockene Luft, Glätteisen & Co. Keratin macht unser Haar also erst recht fit für den Winter.

Wir bei HAARWERK vergleichen das Treatment übrigens immer mit dem Reparieren einer Straße: die Struktur wird mit sofortiger Wirkung aufgefüllt, geschlossen und geglättet. Mehr Effekt und Pflege geht nicht.

Charmanter Nebeneffekt: in den Monaten nach der Behandlung ist weniger Styling nötig, da das Haar ganz natürlich glatt bleibt und sich das Keratin erst über die Monate hinweg auswäscht.

Power-Boosting für mein Haar – das klingt nach ganz schön viel Chemie

Überhaupt nicht! Keratin ist die sanfteste Möglichkeit, die es gibt, um unser Haar in Topform zu bringen. Die eigentlich körpereigene Substanz wird der Struktur lediglich von außen wieder zugeführt.

Ein weiterer zentraler Vorteil von Keratin-Treatments gegenüber chemischen Behandlungen ist die Möglichkeit der Dosierung – und damit des Glättungs-Effekts:

je intensiver nach dem Auftragen geföhnt und geglättet wird, desto sleeker wird das Ergebnis. Wer seinen natürlichen Schwung beibehalten möchte, geht einfach weniger oft mit dem Glätteisen durch die Haare. Dank Keratin wird also jeder Look so einzigartig, wie die Kundin, die ihn trägt.

Kann ich selbst dazu beitragen, dass der Effekt so lange wie möglich hält?

Absolut. Das Treatment hält umso länger, je nachhaltiger und regelmäßiger die Pflege-Routine im heimischen Badezimmer ausfällt. Kundinnen berichten immer wieder, dass unsere hauseigene Pflegelinie ihre Haare nach der Keratin-Behandlung optimal versorgt und den Effekt länger vorhalten lässt, als bei anderen Pflegeprodukten. Kein Wunder – unsere Produkte enthalten ebenfalls Keratin und basieren auf natürlichen, parabenfreien Inhaltsstoffen. Somit sind sie die ideale Ergänzung zur Keratin-Behandlung im Salon.

Und die besten Nachrichten zum Schluss: ein Keratin-Treatment ist für jedes Haar geeignet – egal, ob dick oder fein, naturkraus, gefärbt oder ergraut. Jeder hat also die Wahl, ob er sich von dem ein oder anderen bad hair day in den kommenden Monaten verabschieden möchte, oder nicht.

Gesundes, glanzvolles und glattes Haar ist nämlich am Ende des Tages vor allem eines: Deine eigene Entscheidung.

2018-12-03T10:45:19+00:00 Dezember 3rd, 2018|